- Anzeige -

Arbeits­un­fall – Mann stürzt von Lkw-Anhän­ger

2014.02.06.Logo.PolizeiArns­berg. Bei Arbei­ten an einem Sat­tel­auf­lie­ger ist es in Arns­berg zu einem Arbeits­un­fall gekom­men. Am Mon­tag nach­mit­tag war ein 26 Jah­re alter Mann auf dem Gelän­de einer Fir­ma an der Helle­fel­der Stra­ße mit der Pla­ne des Anhän­gers beschäf­tigt. Dabei stürz­te er laut Poli­zei­be­richt von dem Auf­lie­ger etwa 2,5 Meter in die Tie­fe und zog sich dabei so schwe­re Ver­let­zun­gen zu, dass er vom Ret­tungs­dienst in ein Kran­ken­haus gebracht wer­den muss­te. Bei poli­zei­li­chen Ermitt­lun­gen konn­te ein Fremd­ver­schul­den aus­ge­schlos­sen wer­den. Das Dezer­nat für Arbeits­schutz bei der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg wur­de über den Unfall infor­miert.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de