- Anzeige -

Antoniusfest in Langscheid – mit Festprediger Pfarrer Christian Olding

Sundern/Langscheid. Das Patro­nats­fest des Hei­li­gen Anto­ni­us wird in Lang­scheid wie­der gefei­ert: Die Patro­nats­mes­se beginnt am Sams­tag, den 21. Janu­ar in der Anto­ni­us­kir­che um 15.00 Uhr. Der MGV West­fa­lia Lang­scheid gestal­tet musi­ka­lisch die Mes­se mit und lädt alle Lang­schei­der ein, sowohl die Mes­se zu besu­chen, als auch danach im Anto­ni­us­kel­ler den Patro­nats­tag aus­klin­gen zu lassen.

Eine Grup­pe der Lang­schei­der Feu­er­wehr und der Schüt­zen­brü­der haben dafür Vor­be­rei­tun­gen getrof­fen und wer­den die Gäs­te im Anschluss an die Mes­se gebüh­rend bewir­ten. Die Ver­tre­ter der Lang­schei­der Ver­ei­ne wer­den mit ihren Fah­nen­ab­ord­nun­gen an der Patro­nats­mes­se teil­neh­men und die Kir­chen­be­su­cher kön­nen durch kräf­ti­ges Mit­sin­gen der Gemein­de­lie­der zur Fei­er­lich­keit der Mes­se beitragen.

Pfarrer Christian Olding als Festprediger zu Gast

Pfar­rer Chris­ti­an Olding konn­te als Fest­pre­di­ger für das Fest­hoch­amt gewon­nen wer­den, dar­über sind die Ver­an­stal­ter sehr erfreut. Pfar­rer Olding gelingt es immer wie­der, Men­schen in die Kir­chen und in die Got­tes­diens­te zu locken. Die­ses „Kommt in die Kir­che!“ ist ein Spa­gat zwi­schen dem „Alt­her­ge­brach­ten“ und dem Ver­such die Kir­che attrak­ti­ver zu machen. Mit gro­ßem Erfolg, denn sei­ne Got­tes­diens­te sind immer sehr gut besucht: Fami­li­en, Jugend­li­che und älte­re Gläu­bi­gen glei­cher­ma­ßen sichern sich in den Kir­chen früh­zei­tig Sitzplätze.

Um sei­ne Zie­le, mehr Men­schen mit sei­ner Bot­schaft zu errei­chen, hat Pfar­rer Chris­ti­an Olding vor mehr als 10 Jah­ren die „Visi­on von Hoff­nung“ ins Leben geru­fen. Zwi­schen­zeit­lich wur­de er von Bischof Dr. Felix Genn nun auch offi­zi­ell zum Lei­ter die­ses Pro­jek­tes bestellt. Wei­ter­hin wird er Pfar­rer in Gel­dern blei­ben. In sei­nem Pro­jekt hat er mehr als 20 ehren­amt­li­che Hel­fer um sich geschart, die ihm durch ihre Erfah­run­gen behilf­lich sind, sei­ne „Hoff­nungs­schim­mer“ – so der Titel eines Video­pro­jek­tes – an die Gläu­bi­gen heranzutragen.

Haupt­ze­le­brant des Fest­got­tes­diens­tes wird Pas­tor Gui­do Ricke sein.

MGV Westfalia Langscheid freut sich auf zahlreiche Gäste

Der Vor­stand des MGV West­fa­lia Lang­scheid freut sich nach 2‑jähriger Pau­se auf die­ses tra­di­tio­nel­le Gemein­de­fest: „Alle sind herz­lich ein­ge­la­den das Patro­nats­fest als Lang­schei­der Tra­di­ti­ons­fest zu fei­ern. Nun ist es wie­der mög­lich, wir wer­den uns zutiefst freu­en, wenn wir wie­der die zahl­rei­chen Gäs­te begrü­ßen dür­fen“, so der Vor­sit­zen­de des MGV – Franz Josef Wieneke.

Am Sonn­tag den 22. Janu­ar wird der Musik­re­dak­teur Ingo Rammin­ger auf den Fre­quen­zen von Radio Sau­er­land von 19.00 bis 20.00 Uhr die Lang­schei­der „Stim­men des Som­mers 2022“ nach­klin­gen las­sen um damit ein fröh­li­ches Kon­trast­pro­gramm zum tris­ten Win­ter­wet­ter anzubieten.

 

 

 

 

 

(Quel­le: MGV West­fa­lia Langscheid)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de