- Anzeige -

Angelika Geue neue Vorsitzende der Hüstener Gewerbetreibenden

Angelika Geue, hier auf dem Hüstener Käsemarkt, für den sie sich seit 13 Jahren engagiert einsetzt, ist nach sechsjähriger Pause wieder Vorsitzende der Hüstener Gewerbetreibenden. (Foto: VGH)
Ange­li­ka Geue, hier auf dem Hüs­te­ner Käse­markt, für den sie sich seit 13 Jah­ren enga­giert ein­setzt, ist nach sechs­jäh­ri­ger Pau­se wie­der Vor­sit­zen­de der Hüs­te­ner Gewer­be­trei­ben­den. (Foto: VGH)

Hüs­ten. Ange­li­ka Geue heißt die neue Vor­sit­zen­de des Ver­kehrs- und Gewer­be­ver­eins Hüs­ten (VGH). Die Mit­glie­der­ver­samm­lung wähl­te sie als Nach­fol­ge­rin von Ingo Beck­schä­fer, der sich nach sechs Jah­ren Amts­zeit nicht mehr zur Wie­der­wahl stell­te. Ange­li­ka Geue war auch die Vor­gän­ge­rin von Ingo Beck­schä­fer im Amt des VGH-Vor­sit­zen­den. Von 2001 bis 2006 führ­te sie bereits die Ver­ei­ni­gung der Hüs­te­ner Gewerbetreibenden.

14. Hüstener Käsemarkt am 5./6. April 2014

Seit 13 Jah­ren arbei­te­te Ange­li­ka Geue enga­giert und erfolg­reich im Arbeits­kreis Käse­markt. Der 14. Hüs­te­ner Käse­markt wird am 5. und 6. April 2014 wie­der Fein­schme­cker aus nah und fern nach „Hüs­ten  mit­ten in Arns­berg“ locken.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de