- Anzeige -

Angebote zur Adventszeit im Sauerland-Museum

Auf win­ter­li­che Stim­mung im Muse­ums­hof freu­en sich die Orga­ni­sa­to­ren des Arns­ber­ger Weih­nachts­markts. (Foto: Dr. Pau­lus Decker)

Arns­berg. In die­sem Jahr fin­det der Arns­ber­ger Weih­nachts­markt im gemüt­li­chen Innen­hof des Sau­er­land-Muse­ums statt. Am 3. und 4. Advents­wo­chen­en­de von jeweils Don­ners­tag bis Sonn­tag erwar­tet die Besu­cher ein bun­tes, abwechs­lungs­rei­ches Büh­nen­pro­gramm und stim­mungs­vol­le Stän­de mit beson­de­ren Geschenk­ideen und lecke­ren Köst­lich­kei­ten. Das Sau­er­land-Muse­um ergänzt das Pro­gramm an den Wochen­en­den um eini­ge Ange­bo­te für Groß und Klein.

  • Sams­tag, 10. Dezem­ber, 18 Uhr: Nachts im Muse­um – Taschen­lam­pen­füh­run­gen für muti­ge Kin­der und erwach­se­ne Begleiter
  • Sonn­tag, 11. Dezem­ber, 14 Uhr: The­men­füh­rung zur Archi­tek­tur „Alte Mau­ern und Moder­ne“ durch den his­to­ri­schen Lands­ber­ger Hof und den Neubau
  • Sonn­tag, 11. Dezem­ber, 14:30 Uhr: kind­ge­rech­te Fami­li­en­füh­rung durch die Aus­stel­lung mit anschlie­ßen­dem gemein­sa­men Basteln
  • Sams­tag, 17. Dezem­ber, 18 Uhr: Nachts im Muse­um – Taschen­lam­pen­füh­run­gen für muti­ge Kin­der und erwach­se­ne Begleiter
  • Sonn­tag, 18. Dezem­ber, 14 Uhr: GLAU­BE. MACHT. GESCHICH­TE – Füh­rung durch die Aus­stel­lung im Lands­ber­ger Hof
  • Sonn­tag, 18. Dezem­ber, 14–17 Uhr: Wir bas­teln Weih­nachts­kar­ten – offe­nes Pro­gramm im muse­ums­päd­ago­gi­schen Raum

Infor­ma­tio­nen und Prei­se zu den ein­zel­nen Ange­bo­ten sind auf der Home­page www.sauerland-museum.de hin­ter­legt. 
 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de