von

Alko­ho­li­sier­ter 18-Jäh­ri­ger fährt gegen Later­ne

Neheim. Mit zu viel Schwung und zu viel Alko­hol im Blut ver­such­te am Diens­tag­abend gegen 22.30 Uhr ein 18-jäh­ri­ger aus Arns­berg mit sei­nem Auto die Kur­ve zu neh­men. Er bog von der Stra­ße Lan­ge Wen­de nach links auf die Stem­berg­stra­ße ab. Dabei wur­de er aus der Kur­ve getra­gen und fuhr gegen eine Later­ne. Der jun­ge Mann blieb bei dem Unfall unver­letzt. Eine Blut­pro­be und sein Füh­rer­schein wur­den ihm jedoch abge­nom­men.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?