von

Alfred Will Orts­vor­ste­her­kan­di­dat der CDU in Ste­mel

Weichenstellung bei der CDU Stemel: v.l. Ortsvorsteher-Kandidat Alfred Will, der bisherige Ortsvorsteher Jürgen Hecking, Rats-Kandidat Tim Hoffmann, CDU-Vorsitzende Alexandra Blume und Ratsmitglied Patric Cremer

Wei­chen­stel­lung bei der CDU Ste­mel: v.l. Orts­vor­ste­her-Kan­di­dat Alfred Will, der bis­he­ri­ge Orts­vor­ste­her Jür­gen Hecking, Rats-Kan­di­dat Tim Hoff­mann, CDU-Vor­sit­zen­de Alex­an­dra Blu­me und Rats­mit­glied Patric Cre­mer

Ste­mel. Die Steme­ler CDU hat in ihrer letz­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung wich­ti­ge per­so­nel­le Wei­chen gestellt: Alfred Will (47) wur­de ein­stim­mig für das Amt des Orts­vor­ste­hers von Ste­mel nomi­niert. Damit soll Alfred Will ab der Kom­mu­nal­wahl am 25. Mai 2014 die Nach­fol­ge von Jür­gen Hecking antre­ten, der nach zehn Jah­ren nicht erneut kan­di­die­ren wird. Zuvor war auch der 30-jäh­ri­ge Tim Hoff­mann als Rats­kan­di­dat für den Wahl­be­zirk Sun­dern-Brand­ha­gen/S­te­mel nomi­niert wor­den.

Alfred Will erklär­te zu sei­ner Nomi­nie­rung: „Ich freue mich auf eine sehr inter­es­san­te und neue Auf­ga­be in mei­nem Dorf. Ich bin mir sicher, daß ich mit Rats­kan­di­dat Tim Hoff­mann und Rats­mit­glied Patric Cre­mer, der auf der Reser­ve­lis­te steht, die Zukunft unse­res Ortes posi­tiv mit­ge­stal­ten kann.“ Die Kan­di­da­ten gin­gen daher hoch moti­viert in die Wah­len. Bei einem Poli­ti­schen Früh­schop­pen am Sonn­tag, 11. Mai bestehe für die Steme­ler noch ein­mal Gele­gen­heit, mit allen Kan­di­da­ten in gemüt­li­cher Run­de zu dis­ku­tie­ren.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?