- Anzeige -

Alex­an­der Graf Lambs­dorff macht FDP-Wahl­kampf in Neheim

Kommt nach Neheim: Alex­an­der Graf Lambs­dorff. (Foto: FDP)

Neheim. Unter dem Mot­to „Den­ken wir neu“ wer­ben die Frei­en Demo­kra­ten für einen Poli­tik­wech­sel in Deutsch­land. In der hei­ßen Pha­se des Wahl­kampfs kom­men der stell­ver­tre­ten­den Vor­sit­zen­de der FDP NRW und Num­mer 3 der Lan­des­lis­te zur Bun­des­tags­wahl Alex­an­der Graf Lambs­dorff sowie der Gene­ral­se­kre­tär der FDP NRW und Num­mer 5 der Lan­des­lis­te Johan­nes Vogel nach Neheim.

Unter­stüt­zung für Car­lo Cronenberg

Graf Lambs­dorff und Vogel spre­chen am Frei­tag, 15. Sep­tem­ber ab 17:30 Uhr auf dem Nehei­mer Markt. Alle inter­es­sier­ten Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den. Neben den Rede­auf­trit­ten von Graf Lambs­dorff und Vogel, stel­len sich die loka­le Bun­des­tags­kan­di­da­ten Car­lo Cro­nen­berg und Fabi­an Grie­wel in einer Talk­run­de vor. Car­lo Cro­nen­berg aus Müsche­de, Vor­sit­zen­der der FDP im Hoch­sauer­land­kreis, freut sich über den Besuch von Graf Lambs­dorff und Vogel. „Vie­le neue Mit­glie­der bei der FDP und reger Zulauf bei unse­ren Ver­an­stal­tun­gen zei­gen, dass wir auf einem guten Weg sind. Mit Alex­an­der Graf Lambs­dorff und Johan­nes Vogel bekom­men wir zusätz­li­che Unter­stüt­zung in der hei­ßen Wahl­kampf­pha­se, kurz vor dem Wahl­ter­min am 24. Sep­tem­ber. Der Besuch der bei­den zeigt auch, dass der Hoch­sauer­land­kreis für die Libe­ra­len ein wich­ti­ges Pflas­ter ist.“

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de