- Anzeige -

AG 60plus Sundern: Instandsetzung der Toiletten am Levi-Klein-Platz endlich abgeschlossen

Die AG 60plus freut sich, dass die öffent­li­chen Toi­let­ten am Levi-Klein-Platz nach einer sehr lan­gen Instand­set­zungs­zeit von ca. 9 Mona­ten end­lich wie­der den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern zur Ver­fü­gung ste­hen. (Foto: AG 60plus)

Sun­dern. Rund neun Mona­te waren die öffent­li­chen Toi­let­ten am Levi-Klein-Platz wegen erheb­li­cher Van­da­lis­mus­schä­den geschlossen.

Erfreu­lich, so die Vor­stands­mit­glie­der der Arbeits­ge­mein­schaft 60plus der Sun­derner Sozi­al­de­mo­kra­ten, ist es, dass nach einer der­art lan­gen Schlie­ßungs­zeit nun end­lich alle Schä­den besei­tigt wur­den und die Toi­let­ten jetzt wie­der nutz­bar sind.

Kri­tisch wird von der Arbeits­ge­mein­schaft aller­dings ange­merkt, dass die­ser lan­ge Zeit­raum der Instand­set­zung bei vie­len Bür­ge­rin­nen und Bür­ger auf gro­ßes Unver­ständ­nis gesto­ßen ist und das es immer wie­der Anstö­ße und Rück­fra­gen aus der AG 60plus und den ver­schie­dens­ten poli­ti­schen Gre­mi­en bedurf­te um die Sache nun end­lich zum Abschluss zu bringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: AG 60plus)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de