- Anzeige -

AG 60plus: Die schwierige Suche nach öffentlichen Toiletten

Die öffent­li­chen Toi­let­ten am Levi-Klein-Platz. (Foto: AG 60plus; 05.07.2021)

Sun­dern. Die AG 60plus kri­ti­siert den Sta­tus der öffent­li­chen Toi­let­ten am Levi-Klein-Platz. „Wenn man mal muss, hat man zur­zeit ein Pro­blem in der Stadt“, so die AG 60plus in einer Mit­tei­lung. Durch die Coro­na-Pan­de­mie sei das Pro­blem der ohne­hin raren, öffent­li­chen Toi­let­ten stark ver­schärft wor­den. Die Gas­tro­no­mie war viel­fach geschlos­sen, das Rat­haus schränk­te den öffent­li­chen Zugang ein. Wenn es dann irgend­wann ein­mal schnell gehen muss, dann ist kei­ne Toi­let­te in der Nähe, so die AG 60plus. „Wer sei­ne Hoff­nung auf die öffent­li­che Toi­let­ten­an­la­ge am Levi-Klein-Platz gelegt hat, wird seit über 2 Mona­ten bit­ter ent­täuscht.“, heißt es wei­ter in der Mitteilung.

Müssen, aber nicht dürfen – wegen Corona und Vandalismus

Tech­ni­sche Defek­te und ein erheb­li­ches Maß an Van­da­lis­mus führ­ten dazu, dass vie­le Senio­rin­nen und Senio­ren, aber auch Eltern mit klei­nen Kin­dern am Levi-Klein-Platz schon wochen­lang vor ver­schlos­se­nen Türen der dor­ti­gen Toi­let­ten­an­la­ge ste­hen. Demo­lier­te Gerät­schaf­ten, ver­schmier­te Wän­de und durch Unbe­kann­te beschä­dig­te Türen machen die Toi­let­ten unbe­nutz­bar. „Wir sind ent­täuscht, trau­rig und ent­setzt dar­über“, so die Vor­stands­mit­glie­der der AG 60plus, „was alles durch Van­da­lis­mus kaputt gemacht wird“.

Bereits vor über einem Monat hat­te die AG 60plus der Sun­derner Sozi­al­de­mo­kra­ten Bür­ger­meis­ter und Ver­wal­tung auf die­sen deso­la­ten Zustand hin­ge­wie­sen. Lei­der hat sich an der unbe­frie­di­gen­den Situa­ti­on, so die Vor­stands­mit­glie­der der Arbeits­ge­mein­schaft, in die­ser Zeit nichts geän­dert. Nach einer, nun mög­lichst umge­hend durch­zu­füh­ren­den Instand­set­zung, Grund­rei­ni­gung und Des­in­fi­zie­rung, soll­te durch ver­stärk­te Kon­troll­gän­ge zur Ver­mei­dung von Van­da­lis­mus sowie durch einen eng­ma­schi­gen Rei­ni­gungs­plan, der Zugang zu sau­be­ren öffent­li­chen Toi­let­ten auch in Sun­dern schnellst­mög­lich wie­der mög­lich gemacht wer­den, so die For­de­rung der AG 60plus.

 

 

(Quel­le: AG 60plus)

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de