- Anzeige -

AfD-Bun­des­spre­cher kommt zu einer Kund­ge­bung zum Wahl­kampf­auf­takt nach Neheim

Arns­berg. Zu einer Kund­ge­bung, zum Wahl­kampf­auf­takt zur Bun­des­tags­wahl, hat sich der Bun­de­spre­cher der AfD, Tino Chru­pal­la (MdB), für Sonn­tag, den 15.08.2021 zu einer Open-Air „Road­show“ auf dem Nehei­mer Markt­platz ange­sagt. In der Zeit von 14:00 – 16:00 Uhr wer­den neben dem Bun­des­spre­cher auch der Lan­des­spre­cher der NRW-AfD, Rüdi­ger Lucas­sen (MdB) und der AfD-Lan­des­be­auf­trag­te für Russ­land­deut­sche, Eugen Schmidt (Lis­ten­platz 10) Red­ner sein.

Tino Chru­pal­la – seit 2015 Mit­glied in der AfD

Tino Chru­pal­la als Bun­des­spre­cher ist 42 Jah­re alt, ver­hei­ra­tet und Vater drei­er Kin­der. Seit 2017 ist er als direkt gewähl­ter Abge­ord­ne­ter aus Gör­litz Mit­glied der AfD-Bun­des­tags­frak­ti­on. Chru­pal­la ist Meis­ter im Maler- und Lackier­hand­werk und war vor der Wahr­neh­mung sei­nes Abge­ord­ne­ten­man­da­tes seit 2003 mit einem eige­nen Hand­werks­un­ter­neh­men selb­stän­dig tätig. Er ist seit 2015 Mit­glied in der AfD, seit 2017 Vor­sit­zen­der des Kreis­ver­ban­des Gör­litz sowie Mit­glied im AfD-Mittelstandsforum.

Rüdi­ger Lucas­sen – 34 Jah­re Berufs­of­fi­zier bei der Bundeswehr

Der NRW-Lan­des­spre­cher, Rüdi­ger Lucas­sen wur­de 1951 in Schles­wig-Hol­stein gebo­ren und war 34 Jah­re Berufs­of­fi­zier bei der Bun­des­wehr, zuletzt im Dienst­grad Oberst im Gene­ral­stab. Er hat ein Stu­di­um der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät der Bun­des­wehr in Ham­burg absol­viert und hat­te Ver­wen­dun­gen unter ande­rem als Hub­schrau­ber­pi­lot, Refe­rent in der Nato und im Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Ver­tei­di­gung. Lucas­sen ist ver­hei­ra­tet, hat zwei erwach­se­ne Töch­ter und lebt mit sei­ner Frau und sei­nen Tie­ren in der Nähe von Bad Müns­ter­ei­fel. Bei­de haben sich dem Tier­schutz ver­schrie­ben und unter­stüt­zen einen Gna­den­hof in Deutsch­land und eine Tier­auf­fang­sta­ti­on in Spa­ni­en und orga­ni­sie­ren Flug­pa­ten­schaf­ten für Hun­de und Katzen.

Eugen Schmidt – Lan­des­be­auf­trag­ter für Russ­land­deut­sche der AfD NRW

Eugen Schmidt ist Diplom-Infor­ma­ti­ker, 44 Jah­re alt, Fami­li­en­va­ter mit 3 Kin­dern. Er ist stell­ver­tre­ten­der Kreis­spre­cher der AfD Rhein-Erft, stell­ver­tre­ten­der Bezirks­spre­cher des AfD-Bezirks Köln und Lan­des­be­auf­trag­ter für Russ­land­deut­sche der AfD NRW. Vor ca. 20 Jah­ren kam Eugen Schmidt, mit sei­ner Fami­lie, als deut­scher Umsied­ler aus Kasach­stan nach Deutsch­land, mit der Hoff­nung hier im Land sei­ner Vor­fah­ren ein siche­res und glück­li­ches Leben zu führen.

 

 

 

(Quel­le: AfD Kreis­ver­band Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de