von

Ab April gibt es Wikin­ger-Schach am Nass

2015.03.17.Symbol.Wikingerschach1.by_Karina Sandow_pixelio.deHüs­ten. Von der Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung unter­stützt, star­tet im April ein neu­es Ange­bot für Senio­ren: Wikin­ger-Schach.

  • Was ist das? Wikin­ger­schach, auch Kubb genannt, ist ein tra­di­tio­nel­les schwe­di­sches Gesell­schafts­spiel für jeder­mann, egal, ob erfah­ren oder uner­fah­ren, ob beweg­lich oder unbe­weg­lich. Der Grund: Das Spiel und das Spiel­feld kön­nen stets an die Bedürf­nis­se der Spie­ler ange­passt wer­den.
  • Wie wird gespielt? Zwei Teams spie­len um ihren König, der in der Mit­te des Spiel­fel­des steht und das Spiel­feld teilt. Sie ver­su­chen, fünf klei­ne Holz­qua­der, die Bau­ern, die auf der Spiel­feld­li­nie des geg­ne­ri­schen Teams ste­hen, mit einem Wurf­holz umzu­wer­fen. Ein Team kann aus einem bis zu sechs Spie­lern bestehen. Es kön­nen also maxi­mal zwölf Spie­ler mit­spie­len. Das heißt aber nicht, dass das neue Pro­jekt maxi­mal zwölf Teil­neh­mer haben darf: Bei mehr als zwölf Mit­spie­lern wird ein zwei­tes Wkin­ger-Schach-Spiel ein­ge­setzt.
  • Treff­punkt? Die Teil­neh­men­den tref­fen sich vor dem Haupt­ein­gang des Frei­zeit­ba­des Nass. Gespielt wird – auch bei Regen–  auf der Wie­se vor dem Nass. Dort gibt es Park­plät­ze, Schat­ten, Toi­let­ten und einen Kiosk.
  • Wann geht es los? Gestar­tet wird am Mitt­woch, 22. April, um 15.30 Uhr.
  • Ist eine Anmel­dung erfor­der­lich? Nein.
  • Spie­len wir ein­mal im Monat? Ja, immer letz­ten Mitt­woch im Monat, um 15.30 Uhr.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zum The­ma gibt es bei der Geschäfts­stel­le Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg, Petra Vor­werk-Rosen­dahl, unter Tel. 02931 9638–104 oder per e‑mail an p.vorwerk-rosendahl@arnsberg.de.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Ein Kommentar zu: Ab April gibt es Wikin­ger-Schach am Nass

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?