- Anzeige -

48-Jäh­ri­ge bei Unfall auf Stimm Stamm schwer verletzt

Mesche­de. Ret­tungs­dienst und Poli­zei eil­ten am Mitt­woch in Rich­tung Stimm Stamm. Auf der Bun­des­stra­ße 55 waren zwei Autos zusam­men­ge­sto­ßen. Zwei Men­schen wur­den ver­letzt. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen fuhr gegen 16 Uhr eine 48-jäh­ri­ge Auto­fah­re­rin in Rich­tung Mesche­de. An der Ein­mün­dung zur Kreis­stra­ße 45 beab­sich­tig­te die Frau nach links in Rich­tung Evers­berg abzu­bie­gen. Beim Abbie­gen kam es zum Zusam­men­stoß mit dem ent­ge­gen­kom­men­den Auto eines 39-jäh­ri­gen War­stei­ners. Bei dem Auf­prall erlitt die Frau aus Best­wig schwe­re Ver­let­zun­gen. Der War­stei­ner wur­de leicht ver­letzt. Der Ret­tungs­dienst brach­te die bei­den Unfall­be­tei­lig­ten ins Kran­ken­haus. Die Autos wur­den schwer beschä­digt und muss­ten abge­schleppt werden.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de