- Blickpunkt Arnsberg-Sundern-Meschede - https://www.blickpunkt-arnsberg-sundern-meschede.de -

23. HSK-Sportgala 2022 – Jetzt Karten reservieren

Am 11.06. fin­det die 23. HSK-Sport­ga­la 2022 in der Kon­zert­hal­le in Ols­berg statt. Kar­ten kön­nen bereits reser­viert wer­den. Am kom­men­den Sonn­tag star­tet das Sonn­tag Final­vo­ting der bes­ten Sportler/innen des Jahr­zehnts. (Foto: KSB HSK)

Hoch­sauer­land­kreis. Ab Sonn­tag dem 8.5. geht es in die ent­schei­den­de Pha­se. Dann kann 9 Tage lang für die bes­ten Sport­le­rin­nen, Sport­ler und Mann­schaf­ten des Jahr­zehnts aus dem HSK abge­stimmt wer­den. Nach dem Vor­ent­scheid ste­hen in allen Kate­go­rien noch fünf Nomi­nier­te zur Wahl. Eine detail­lier­te Über­sicht der Nomi­nier­ten ist auf der Home­page des KSB und auch im online-Voting selbst zu fin­den. „Unter den Fina­lis­ten fin­den sich wie immer abso­lu­te Top-Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten, wir sind sehr gespannt über den Wahl­aus­gang und freu­en uns rie­sig auf die Ver­an­stal­tung“, so Micha­el Kai­ser vom Kreis­Sport­Bund. Auf der Sei­te www.sportgala-hsk.de fin­den sich wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie der Link zum online-Voting. Sport­ver­ei­ne haben ein mehr­fa­ches Stimm­ge­wicht abhän­gig von der Ver­eins­grö­ße, sie sind beson­de­res dazu auf­ge­ru­fen, ihre Stim­me abzugeben.

„Jeder kann abstimmen, Vereine haben ein zusätzliches Stimmgewicht.“

Die Sport­ga­la fin­det am 11.6.2022 in der Kon­zert­hal­le in Ols­berg statt, der Kar­ten­vor­ver­kauf ist bereits gestar­tet. Über die o.g. Inter­net­sei­te kön­nen Ein­tritts­kar­ten ohne oder mit hoch­wer­ti­gem Buf­fet (gestellt durch die Flei­sche­rei Neu­mann Ols­berg) gebucht wer­den. „Trotz der all­ge­gen­wär­ti­gen immensen Preis­stei­ge­run­gen kön­nen wir den Gäs­ten sehr attrak­ti­ve Prei­se anbie­ten (11,- nur Ein­tritt, 27,- mit Buf­fet)“, so Micha­el Kai­ser, Geschäfts­stel­len­lei­ter des KSB.

Vereinsgruppen können sich bis 20.5. für kostenlosen Bustransfer bewerben

Für Grup­pen ab 10 Per­so­nen sind kos­ten­re­du­zier­te Kar­ten­kon­tin­gen­te ver­füg­bar. Beson­de­res Schman­kerl: Zwei Ver­eins­grup­pen bis jeweils 19 Per­so­nen wer­den auf Kos­ten des Ver­an­stal­ters per Bus­trans­fer abge­holt und nach der Ver­an­stal­tung wie­der Heim gefah­ren. Ein gemein­sa­mer Mann­schafts­abend oder ein Dan­ke­schön des Ver­eins an ehren­amt­lich Täti­ge böten sich hier­für bei­spiels­wei­se an. Ver­ei­ne kön­nen sich dafür beim KSB bis zum 20.5. per E‑Mail bewer­ben, indem sie ange­ben, war­um aus­ge­rech­net ihr Ver­ein die­sen Preis bekom­men sollte.

Neben den sport­li­chen Ehrun­gen in ver­schie­de­nen Kate­go­rien wird den Gäs­ten wie auch in der Ver­gan­gen­heit ein hoch­wer­ti­ges Rah­men­pro­gramm mit Showacts und eine Tom­bo­la mit sehr attrak­ti­ven Prei­sen gebo­ten. So stellt u.a. die Fa. MMB Best­wig wie­der­um einen Stress­less-Ses­sel im Wert von 2500,-€, die Fa. SKS Sun­dern erst­mals ein hoch­wer­ti­ges Moun­tain­bike für die Tom­bo­la zur Ver­fü­gung. Die Ver­an­stal­tung geht nach den Ehrun­gen in eine After-Show Par­ty mit DJ über.

Det­lef Lins, Vor­sit­zen­der des KSB HSK: „Die HSK-Sport­ga­la ist immer wie­der aufs Neue ein Erleb­nis, nach zwei­jäh­ri­ger coro­nabe­ding­ter Absa­ge der Gala freu­en wir uns dies­mal beson­ders. Die Sport­ler und Sport­le­rin­nen unse­rer Regi­on kön­nen zu Recht stolz auf ihre Leis­tun­gen sein und bekom­men bei der Sport­ga­la den Rah­men gebo­ten, die­se auch ange­mes­sen zu fei­ern. Neben vie­len wei­te­ren Spon­so­ren haben wir mit der Krom­ba­cher-Braue­rei dabei schon seit 2006 einen ver­läss­li­chen Part­ner an unse­rer Seite“.

Infor­ma­tio­nen auf der Home­page www.sportgala-hsk.de oder in der Geschäfts­stel­le des KSB, unter 02904 9763252, Ansprech­part­ner ist Micha­el Kaiser.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: KSB HSK)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal: