- Anzeige -

21 Schulsanitäter der Realschule verabschiedet

Verabschiedete Schülerinnen und Schüler aus dem Sanitätsdienst an der städt. Realschule Sundern mit der SSD-Leiterin Bianca Schulte (zweite von links) [Foto: Jugendrotkreuz]
Ver­ab­schie­de­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus dem Sani­täts­dienst an der städt. Real­schu­le Sun­dern mit der SSD-Lei­te­rin Bian­ca Schul­te (zwei­te von links) [Foto: Jugendrotkreuz]
Sun­dern. Schul­sa­ni­tä­ter sor­gen bei Schul- und Sport­fes­ten, Aus­flü­gen und beim ganz nor­ma­len Schul­all­tag für Sicher­heit und hel­fen ihren Mit­schü­lern bei Not­fäl­len. Sie sind fit in Ers­te Hil­fe, wis­sen, wie man einen Ver­band anlegt, was man bei Ver­gif­tun­gen tut und wie man die sta­bi­le Sei­ten­la­ge aus­führt. Mit dem dies­jäh­ri­gen Schul­ab­schluss endet nun auch für 21 Schüler/innen der Schul­sa­ni­täts­dienst (SSD) an der städ­ti­schen Real­schu­le Sundern.

Erste Hilfe-Unterricht auch in der Freizeit

Hier haben die Schü­ler im Schul­jahr 2013/2014 an einer Ers­te-Hil­fe-Aus­bil­dung teil­ge­nom­men und die Bereit­schafts­diens­te wäh­rend der Schul­zei­ten besetzt. Teil­wei­se wur­de auch in der Frei­zeit an Wochen­en­den in Ers­ter Hil­fe unter­rich­tet. Der Dienst­plan in den Pau­sen­zei­ten wur­de von den Schü­lern selbst erstellt und ein­ge­hal­ten. Wäh­rend der Unter­richts­zei­ten wur­de der Bereit­schafts­dienst über die Schul-Sprech­an­la­ge ange­for­dert. Für das regel­mä­ßi­ge Auf­fri­schen der Kennt­nis­se im Bereich der Ers­ten Hil­fe, stand ihnen Bian­ca Schul­te, die SSD-Lei­te­rin vom Jugend­rot­kreuz im DRK Kreis­ver­band Arns­berg, mit ihrem Fach­wis­sen zur Sei­te. Unter­stützt wur­den sie von Bar­ba­ra Buch, der Koope­ra­ti­ons­leh­re­rin der Real­schu­le. Auch die  umlie­gen­den DRK-Orts­ver­ei­ne und der DRK-Kreis­ver­band unter­stütz­ten die Schul­sa­ni­tä­ter  tatkräftig.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de