- Anzeige -

20 Jahre Villakunterbunt

Neheim. Am Sams­tag, 29. Sep­tem­ber, fei­ert die Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung „Vil­la Kun­ter­bunt“, die in der denk­mal­ge­schütz­ten Vil­la Bre­mer behei­ma­tet ist, ihr 20-jäh­ri­ges Jubi­lä­um mit einem Tag der offe­nen Tür. Von 12 bis 16 Uhr haben die Besu­che­rin­nen und Besu­cher dann die Gele­gen­heit, die Ein­rich­tung und das päd­ago­gi­sche Kon­zept ken­nen­zu­ler­nen, Ein­bli­cke in die täg­li­che Arbeit zu gewin­nen, das Sprach­bil­dungs­kon­zept Hocus und Lotus live zu erle­ben und die neu reno­vier­ten Räum­lich­kei­ten mit eige­nen Augen zu betrach­ten. Natür­lich wer­den auch die Kin­der gut unter­hal­ten: Ein Pro­gramm mit Krea­tiv- und Bewe­gungs­an­ge­bo­ten sowie ein Schmink­stand bie­ten viel Abwechs­lung. Essen und Geträn­ke gibt es natür­lich ebenfalls.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de