- Anzeige -

196. Energie-Stammtisch: Bauen, Dämmen und Heizen mit Holz

Arns­berg. Die Ener­gie­be­ra­tung der Ver­brau­cher­zen­tra­le Arns­berg lädt zum 196. Ener­gie-Stamm­tisch am Mon­tag, 18. Sep­tem­ber 2017, um 19.30 Uhr ins Forum des Peter Prinz Bil­dungs­hau­ses, Ehmsenstr.7, Arns­berg ein. The­ma: Holz als Bau- und Dämm­stoff & Wär­me aus Holz. Wel­che Vor­tei­le bie­tet der nach­wach­sen­de und kli­ma­freund­li­che Roh­stoff, wel­che Res­sour­cen ste­hen zur Verfügung.
Holz bie­tet viel­fäl­ti­ge Nut­zungs­mög­lich­kei­ten, sei es als nach­wach­sen­der und kli­ma­freund­li­cher Bau- und Dämm­stoff oder erneu­er­ba­rer Ener­gie­trä­ger. Wel­che Mög­lich­kei­ten das Bau­en mit Holz und holz­ba­sier­te Dämm­stof­fe beim Neu­bau und der Alt­bau­sa­nie­rung bie­ten, wel­che Heiz­tech­ni­ken zur Nut­zung der Wär­me aus Holz ver­füg­bar sind und wel­che Bedeu­tung der Wald und die Holz­ver­wen­dung für den Kli­ma­schutz haben, wer­den Mar­tin Schwarz und Chris­ti­an Wöh­ler vom Fach­be­reich Holz­wirt­schaft, For­schung und Kli­ma­schutz von Wald und Holz NRW vor­stel­len. Zusam­men mit wei­te­ren Akteu­ren und Insti­tu­tio­nen der Holz­bran­che hat der Fach­be­reich sei­nen Sitz im Zen­trum HOLZ in Ols­berg. Dort wer­den die Kom­pe­ten­zen rund um die Holz­ver­wen­dung gebündelt.
Neben dem Schwer­punkt­the­ma gibt es – wie immer – Gele­gen­heit zum Erfah­rungs­aus­tausch und zum „Fach­sim­peln“. Für die Pla­nung bit­tet die Ver­brau­cher­zen­tra­le Arns­berg um bal­di­ge Anmel­dung unter 02932 51097–03 (mo – fr 9 ‑17 Uhr), oder auch 02932 51097–05 oder arnsberg.energie@verbraucherzentrale.nrw

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de