- Anzeige -

19. Oktoberfest in Müschede mit Partyband „Pik As“

Die Partyband "Pik As" spielt auch 2014 wieder beim Müscheder Oktoberfest in der Schützenhalle. (Foto: Veranstalter)
Die Par­ty­band „Pik As“ spielt auch 2014 wie­der beim Müsche­der Okto­ber­fest in der Schüt­zen­hal­le. (Foto: Veranstalter)

Müsche­de. „O‚zapft is…“ heißt es am Don­ners­tag, 2. Okto­ber 2014, ab 19.30 Uhr, wie­der in der Müsche­der Schüt­zen­hal­le. Auch die­ses Jahr laden dazu alle drei Kom­pa­nien der Schüt­zen­bru­der­schaft St. Huber­tus die Müsche­der  sowie Gäs­te aus nah und fern ganz herz­lich in die dann zünf­tig baye­risch deko­rier­te Schüt­zen­hal­le ein. Seit 2011 wird das Okto­ber­fest in Müsche­de als Ver­an­stal­tung aller drei Kom­pa­nien orga­ni­siert und hat sich immer mehr zu einem High­light im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der des Eulen­dor­fes mit stets sehr guten Besu­cher­zah­len, auch aus der nähe­ren und wei­te­ren Umge­bung, entwickelt.

Neues Spiel als Mordsgaudi

 

Auch in die­sem Jahr haben sich die Schüt­zen aller­lei Höhe­punk­te ein­fal­len las­sen. Neben frei­em Ein­tritt und den schon legen­där güns­ti­gen Müsche­der Prei­sen wird es die­ses Jahr wie­der Live-Musik mit der bekann­ten Par­ty-Band „Pik As“ geben. Bereits in den letz­ten Jah­ren hat­te die­se Band für tol­le Stim­mung gesorgt und die Hal­le zum Beben gebracht. Selbst­ver­ständ­lich wird neben Pil­se­ner und Gre­ven­stei­ner auch ein Okto­ber­fest­bier im Aus­schank sein. Für eine Mords­gau­di wird die­ses Jahr ein kom­plett neu­es Spiel sor­gen. Mehr wird dazu noch nicht ver­ra­ten. Dabei gibt es 2 x 30 Liter fri­schen Gers­ten­saft zu gewin­nen. Natür­lich hat auch die äußerst belieb­te Wein­lau­be ihre Pfor­ten geöffnet.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de